Die zerzauste Libelle (hm20)

Die zerzauste Libelle (hm20)

10,70 EUR

three ore more books: Shipping costs free

Shipping time: 3-4 Days

Product no.: hm20

Die zerzauste Libelle (hm20) Back

 

Jetzt geht es weiter ...

 

... auf der spannenden Forschungsreise zu den Spielmöglichkeiten unserer Basshand.  Zum Warmwerden gibt es immer wieder mal den gradlinigen Ragtime-Bass, über dem libellengleich fröhlich synkopierte Melodien tanzen. Als Neuheit begegnen wir dem Swing-Rhythmus und dem klassischen Alberti-Bass. Doch die Basshand kann noch mehr: Aus einem Akkord wächst eine Melodie, die die erste Harfe elegant umrankt.

 

Das Musikerwort „Da Capo“ – manchmal auch „D.C.“ abgekürzt – steht am Ende und macht diese Kompositionen zu Circle-Songs, denn kaum am Ende, wird sofort wieder von vorne begonnen. Manchmal gibt es ein komponiertes Ende, dann heißt es „Da Capo al Fine“ – aber manchmal müsst Ihr auch selbst ein Ende erfinden.

 

Inspiriert hat mich zu diesen Kompositionen dieses Mal die Natur: die fröhliche Libelle, die auch sturmzerzaust ihre Fröhlichkeit bewahrt, die genialen Wasserläufer, die superschnell auf dem Wasser laufen können, die Käuzchen, die an warmen Abenden geheimnisvoll singen oder auch die Igel, die abends aus ihrer Igelburg krabbeln und mit ihrem Stachelpelz immer eine kleine Burg dabei haben.

 

Diese Kompositionen lassen sich als Solo und als Duo spielen. Zum Duo-Spiel passen immer die Teile mit dem gleichen Buchstaben zusammen, also z.B. A und A'. Wenn eine Harfe bei A beginnt und die andere bei A', dann seid Ihr schon mitten im Duo.

 

Inhalt



Die zerzauste Libelle

Doch überm Nebel lacht die Sonne

Ballett der Wasserkäfer

Igelburg

Abendlied der Käuzchen

Mai-Groove

Schiff am Horizont

Variationen über das Glück, ein Laubfrosch zu sein

 

 

Customers who bought this product also bought the following products:

Die grundlegenden Spielweisen

Die grundlegenden Spielweisen

This book is not suitable for the normal one row harp!

A book for the absolute beginning of the chromatic harp. The basic playing techniques are presented and described in text and photos. Chords, scales and crossing the fingers are the tools needed for playing the music of the past centuries on the chromatic harp. The mastery of these techniques provides the expedition equipment for exploring new musical paths with the chromatic harp.

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
Waldzauber (hm23)

Waldzauber (hm23)

Kompositionen, die vom Zauber der Natur erzählen. Auf dem vertrauten Quint-Oktavgriff entstehen Melodien und sanft perlende Klangspiele. Der zweite Band zu "Ebbe und Flut" von Claudia Kuhn.

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
Preludes by

Preludes by "Bach & Son"

Chord playing at its finest! Almost all chord fingerings which occur on the chromatic harp can be trained with great sound enjoyment. "Ave Maria" gives you the opportunity to play together with other instruments or voice. Included are both versions: the original written by Bach and the adaptation of Gounod.

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

14,28 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
▄bungsCD 2 (zu hm 4 und hm5)

▄bungsCD 2 (zu hm 4 und hm5)

14,28 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
[<<First] | [<Back] | Product 10 of 10 in this category

„Es gibt ein Geheimnis um die Musik” sagte der alte Harfner „dem ich näher kommen möchte. Auf der Suche nach diesem Geheimnis schufen die Musiker immer kompliziertere Kompositionen — und doch ist die Musik, die die Menschen im Innersten bewegt, oft die einfachste. Aber nicht jede simple Melodie berührt deshalb die Menschen. Vielleicht ist dieses Geheimnis zu einfach, um es in Bücher zu schreiben oder in Worte zu fassen, ja, die Gelehrten würden am Ende sogar die Köpfe darüber schütteln, wenn sie's wüßten. Aber die Musiker stoßen manchmal zufällig darauf: einmal, zweimal in ihrem Leben finden manche von ihnen eine Melodie, die unsterblich wird, die den Menschen vertraut wird wie ihre eigene Hand und die ihnen dennoch einen Schauer den Rücken herunterlaufen läßt, wenn sie sie hören. Dann geschieht dieses Geheimnis der Musik.”