Black Rose Bud, old Irish style (hm12ma)

Black Rose Bud, old Irish style (hm12ma)

10,70 EUR

three ore more books: Shipping costs free

Shipping time: 3-4 Days

Product no.: hm12ma

Black Rose Bud, old Irish style (hm12ma) Back

Using both hand from start

So far, harp playing for the beginner was often a struggle between the two hands – one against the other: the melody hand could finally play its part, but often had difficulty, when the bass wanted to play.
The old Irish harp style puts an end to the problem of left-right: From the very beginning, both hands play together. They share the melody rhythmically and play alternately – instead of simultaneously.
This sounds more complicated than it is:.  our legs alternate rhythmically while walking, too.... The trick here is that the left hand plays an octave on the stressed melody notes (where we would also clap). The remaining unstressed notes and ornaments are played by the right hand alone.
So all by itself a bass line emerges which follows the melody. Soon, the bass hand can go its own way (but it need not!) and we are becoming quite relaxed with the coexistence of the two hands.

Content

The charming fair Elly
Little Molly O!
Lord Mayo
Black Rose Bud
Song of the Chanter
Marbhana no Cumba
Limerick’s Lamentation
Love be near me
Lady Iveagh
Love’s a tormenting Pain
The Wild Geese
March of the King of Laoise
When the cock crows, it is day!
 

Customers who bought this product also bought the following products:

Waldzauber (hm23)

Waldzauber (hm23)

Kompositionen, die vom Zauber der Natur erzählen. Auf dem vertrauten Quint-Oktavgriff entstehen Melodien und sanft perlende Klangspiele. Der zweite Band zu "Ebbe und Flut" von Claudia Kuhn.

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
▄bungsCD11 (zu hm4ea 6ea 17ea)

▄bungsCD11 (zu hm4ea 6ea 17ea)

14,28 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
Carolan's Concierto (hm5)

Carolan's Concierto (hm5)

The virtuoso compositions support the fluent playing of the melody hand. Famous compositions in typical Baroque style. The bass hand has sometimes small contrapuntal (independent from the main melody) melodies. Harp Tuning: C, G, D

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

14,28 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
Nachtschatten (hm21)

Nachtschatten (hm21)

Kompositionen von Dagmar Hoffmann, die Lust machen gespielt und zum Leben erweckt zu werden. Über bekannten Bassmustern bewegt sich die Melodiehand auf einem weiten Feld zwischen einfachen, vertrauten Wegen bis hin zu ungewöhnlichen, unseren vertrauten Melodiehorizont erweiternden Passagen. Und das Beste: Fast alle Lieder können nicht nur als Solo, sondern auch als spannendes Harfenduo gespielt werden. Die spielerischen Anforderungen gehen von mittelschwer bis fordernd. Alle Lieder dieses Buches sind auf der Übungs-CD 13 enthalten.

10,70 EUR (VAT incl. • three ore more books: Shipping costs free)
[Next>] | [last>>] | Product 1 of 7 in this category

„Es gibt ein Geheimnis um die Musik” sagte der alte Harfner „dem ich näher kommen möchte. Auf der Suche nach diesem Geheimnis schufen die Musiker immer kompliziertere Kompositionen — und doch ist die Musik, die die Menschen im Innersten bewegt, oft die einfachste. Aber nicht jede simple Melodie berührt deshalb die Menschen. Vielleicht ist dieses Geheimnis zu einfach, um es in Bücher zu schreiben oder in Worte zu fassen, ja, die Gelehrten würden am Ende sogar die Köpfe darüber schütteln, wenn sie's wüßten. Aber die Musiker stoßen manchmal zufällig darauf: einmal, zweimal in ihrem Leben finden manche von ihnen eine Melodie, die unsterblich wird, die den Menschen vertraut wird wie ihre eigene Hand und die ihnen dennoch einen Schauer den Rücken herunterlaufen läßt, wenn sie sie hören. Dann geschieht dieses Geheimnis der Musik.”