Schneefl÷ckchens stille Nacht (altirischer Stil)

Schneefl÷ckchens stille Nacht (altirischer Stil)

10,70 EUR

 •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei

Lieferzeit Deutschland und EU: 3-4 Tage

Art.Nr.: hm1418ma

Schneefl÷ckchens stille Nacht (altirischer Stil) Zurück

Harfenmusik in altirischen Harfenarrangements ...
lassen sich so leicht spielen, dass sogar noch genug Energien zum Lebkuchenknabbern übrig bleiben. Das liegt daran, dass die beiden Hände beim Harfe spielen nicht wie sonst in Melodie- und Begleithand aufgeteilt werden, sondern beides auf eine geniale Weise so aufteilen, dass immer nur eine Hand von beiden spielen muss, während die andere sich ihren neuen Griff suchen kann. Das wird dadurch möglich, dass auf den betonten Zählzeiten die Basshand eine Oktave spielt, deren oberster Ton der Melodieton ist. Auf den unbetonten Melodieteilen spielt die Melodiehand die restlichen Noten. An manchen Stellen musste ich beim Arrangieren der Basshand einen eigenen Griff zuweisen, um unseren heutigen Hörgewohnheiten entgegenzukommen, sonst hätte es gar zu archaisch geklungen.
Neben der leichteren Spielbarkeit lassen sich diese Arrangements wegen ihres kleineren Bassbereiches auch auf kleinen Harfen mit einem Tonumfang ab 27 Saiten, wie z.B. der „Jade“ von Glissando, der „Isabeau“ von Albrecht Nüchter oder der Böhmischen Reiseharfe der Klangwerkstatt Markt Wald ohne Einschränkung spielen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

▄bungsCD 8 (zu hm14, hm18)

14,28 EUR (inkl. MwSt.  •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei)
▄bungsCD 4 (zu hm8

▄bungsCD 4 (zu hm8 "Orfeos Traummusik")

Auf dieser CD ist die gesamte Musik des Heftes hm8 enthalten

14,28 EUR (inkl. MwSt.  •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei)
Orfeos Traummusik

Orfeos Traummusik

Fingerfertigkeit und rhythmisches Training über ostinaten (regelmäßig wiederkehrenden) Bässen sowie Klangbilder, die beide Hände miteinander verbinden bereiten den Weg zum freien Spiel auf der Harfe. Alle Übungskompositionen sind als Improvisationsgrundlage für einen oder mehrere SpielerInnen geeignet. Harfenstimmung: F, C, G, D

Alle Lieder dieses Buches sind auf der ÜbungsCD 4 enthalten

10,70 EUR (inkl. MwSt.  •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei)
▄bungsCD 10 (zu hm20

▄bungsCD 10 (zu hm20 "Die zerzauste Libelle")

Enthält alle Lieder des Heftes hm20.

14,28 EUR (inkl. MwSt.  •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei)
The Foggy Dew

The Foggy Dew

Ruhige keltische Musik aus Irland, Schottland, Wales und Galizien, auf dem Anfangsbuch aufbauend. In der Melodiehand kommt die Technik des Übersetzens hinzu. In den sehr leichten Begleitungen finden sich wie im ersten Band Dreiklänge, Quinten und Terzen. Für die Basshand wird auf den Einsatz des Ringfingers und das  Übersetzen noch verzichtet. Harfenstimmung: C, G

Alle Lieder dieses Buches sind auf der ÜbungsCD 1 enthalten

10,70 EUR (inkl. MwSt.  •  ab drei Heften/CDs  versandkostenfrei)
[<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 2 von 7 in dieser Kategorie

„Es gibt ein Geheimnis um die Musik” sagte der alte Harfner „dem ich näher kommen möchte. Auf der Suche nach diesem Geheimnis schufen die Musiker immer kompliziertere Kompositionen — und doch ist die Musik, die die Menschen im Innersten bewegt, oft die einfachste. Aber nicht jede simple Melodie berührt deshalb die Menschen. Vielleicht ist dieses Geheimnis zu einfach, um es in Bücher zu schreiben oder in Worte zu fassen, ja, die Gelehrten würden am Ende sogar die Köpfe darüber schütteln, wenn sie's wüßten. Aber die Musiker stoßen manchmal zufällig darauf: einmal, zweimal in ihrem Leben finden manche von ihnen eine Melodie, die unsterblich wird, die den Menschen vertraut wird wie ihre eigene Hand und die ihnen dennoch einen Schauer den Rücken herunterlaufen läßt, wenn sie sie hören. Dann geschieht dieses Geheimnis der Musik.”